Schlagwort-Archiv: Geschwüre

Salbei

Den Salbei schätzten die Heilkundigen des ausgehenden Mittelalters und der beginnenden Renaissance ganz besonders. Ähnlich wie Rosmarin konnte ihn jeder leicht im Garten anbauen. Er war die kleine Apotheke im Garten, die obendrein auch noch zur Zubereitung von Speisen verwendet werden konnte. Durch diese leichte und unmittelbare Verfügbarkeit, machte der Salbei keinen Unterschied zwischen arm und reich. Er war für jedermann jederzeit verfügbar und erfuhr dadurch seine hohe Wertschätzung. Die Wertschätzung die dem Salbei im allgemeinen entgegengebracht wird, findet sich auch in seinem lateinischen Namen Salvia, was sich von salvare, heilen, ableitet.

Weiterlesen

Melisse

Die Melisse mag den meisten wohl als Kraut gegen Erkältungen bekannt sein. Ihre traditionelle Verwendung ist jedoch weitaus umfangreicher.

Weiterlesen

Ackerschachtelhalm

Der Ackerschachtelhalm ist eine Heilpflanze mit einem sehr hohen Gehalt an Kieselsäure, weswegen er auch als Mittel gegen Cellulite geschätzt wird.

Weiterlesen

Gundermann

Gundermann

Der zur Familie der Lamiaceae (Lippenblütler) gehörende Gundermann, Glechoma hederaceae, verrät seine traditionelle Verwendung bereits durch seinen Namen. Das aus dem gotischen stammende Wort gund bedeutet Eiter oder Geschwür. Der Gundermann war also eine Pflanze, die man bei schlecht heilenden, eiternden Wunden und Geschwüren einsetzte.

Weiterlesen

Arnika

Arnika

Die Arnika ist eine schöne Gebirgspflanze aus der Familie der Asteraceae (Korbblütler). Bereits Goethe schätzte sie als Herztonikum. Äusserlich ist sie heilsam bei jeder Art von Verletzung.

Weiterlesen

Knotige Braunwurz

Die Knotige Braunwurz, Scrophularia nodosa, ist eine alte Heilpflanze aus der Familie der Scrophulariaceae (Rachenblütler). Traditionell wird Braunwurz zur Behandlung der Skrophulose eingesetzt.

Weiterlesen

Schafgarbe

Die Gemeine Schafgarbe, Achillea millefolium L., ist eine Heilpflanze, die bereits von den alten Griechen als blutstillendes und wundheilendes Kraut geschätzt wurde.

Weiterlesen

Bachbungen Ehrenpreis

Der Bachbungen Ehrenpreis ist ein früher sehr geschätztes Heilkraut, dass insbesondere als Frühlingsgemüse Verwendung fand.

Weiterlesen

Knoblauch

Der Knoblauch ist eine alte Heilpflanze. Die ersten schriftlichen Belege für seine Verwendung liegen mehr als 5000 Jahre zurück. Im ehemaligen Sumer fand man ein Rezept mit Knoblauch, das 3000 Jahre vor unserer Zeitrechnung erstellt wurde.

Weiterlesen