Tumuxiang

Tumuxiang, Radix Inulae, ist die getrocknete Wurzel des Inula Helenium aus der Familie der Compositae. Tumuxiang wird bevorzugt in Tibet eingesetzt.

Wirkung von Tumuxiang

Tumuxiang stärkt Milz, Qi der Leber und reguliert die Magenfunktionen. Es mindert Schmerzen und setzt das Risiko einer Frühgeburt herab.

Indikationen

  • Schmerzen im Brustbereich, Hypochondrium oder Oberbauch.
  • Drohende Frühgeburt

Dosierung

3-9g meist in Form von Pillen oder Puder.

Bewerten Sie diese Seite

EmailGoogle+TwitterflattrFacebookLinkedInbufferDiggPinterestStumbleUpontumblrReddit