Stern Anis

Chinesischer Stern Anis ist die reife getrocknete Frucht Illicium verum. Stern Anis ist in den subtropischen Regionen Chinas heimisch und wird in Hainan, Guangdong, Guangxi und Yunnan angebaut.

Verwendung und Wirkung des Stern Anis

Stern Anis baut Kälte ab, reguliert den Fluss des Qi und lindert Schmerzen.

Verwendung

Die Frucht wird in der TCM verwendet bei:

  • Bauchkolik
  • Hexenschuss aufgrund eingeschränkter Nierenfunktion
  • Erbrechen
  • Schmerzende Bauchdecke aufgrund von Kälte im Magen

Zubereitung

Die Früchte werden im Herbst geerntet. Nach der Ernte werden sie kurz mit kochendem Wasser behandelt und getrocknet. Sie können auch ohne die Behandlung mit kochendem Wasser direkt getrocknet werden. Als Dosierung gelten 3-6g. 3-6g

Eigenschaften

  • Warm
  • Geschmack: Scharf
  • Organe: Leber, Nieren, Magen und Milz
EmailGoogle+TwitterflattrFacebookLinkedInbufferDiggPinterestStumbleUpontumblrReddit

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>