Damiana

Damiana,Turnera diffusa ist eine stimulierende Pflanze und ein ausgezeichnetes Aphrodisiakum. Sie gehört zur Familie der Turneraceae (Safranmalvengewächse) und ist in Mittelamerika heimisch. Besonders verbreitet ist ihr Gebrauch in Mexiko. Dort nehmen Frauen Damianatee eins bis zwei Stunden vor dem Geschlechtsakt. Damiana hilft der Frau dabei, sich “fallen zu lassen”. Damiana wird oft im Verhältnis 1:1 mit Beeren der Sägepalme (Serenoa repens) gemischt. Die Wirkung wird als leichte Euphorie wie bei der Einnahme von Marijuana empfunden, verbunden mit einer aphrodisischen Stimmung. Sie hält ca. 1 Stunde an.

Verwendet werden die Blätter der Damianapflanze. Für einen Tee nimmt man zwei gehäufte Teelöffel getrocknete Damianablätter und kocht sie ca. 5 Minuten mit 250ml Wasser. Die Wirkung wird bei Gebrauch über einen Zeitraum von mindestens einer Woche als intensiver beschrieben.

Traditionell wird auch ein wohlschmeckender aphrodisisch wirkender Kräuterlikör zubereitet. Dazu vermischt man 30g Damianablätter mit einem halben Liter Vodka und lässt die Mischung mindestens 5 Tage stehen. Nach 5 Tagen filtert man die Mischung mit einem Kaffeefilter (handelsübliche Kaffeefiltertüte für Kaffeemaschinen) und trennt so die Blätter von der Flüssigkeit. Die Flüssigkeit füllt man in ein Glas und bewahrt sie zur weiteren Verarbeitung auf. Die mit Alkohol getränkten Blätter mischt man mit 375ml destilliertem Wasser und lässt sie weitere 5 Tage stehen. Danach filtert man die so erhaltene Flüssigkeit ebenfalls durch eine Kaffeefiltertüte und fängt sie in einem Topf auf. Die Flüssigkeit wird dann erhitzt und ca. 250ml Honig darin aufgelöst. Zum Schluß mischt man den zuvor gefilterten Vodka hinzu und lagert den so erhaltenen Likör für mindestens einen Monat.

Damiana kann auch als Marijuanaersatz geraucht werden. Eine bekannte Mischung ist Yuba Gold. Dazu nimmt man 4 Teile Damianablätter, 4 Teile Scutellaria lateriflora (Helmkraut), 4 Teile Passiflora incarnata (Passionsblume), 1/2 Teil Lobelia inflata (indischer Tabak) und 1 Teil Spearmint.

Anbau und Aussehen

Damiana ist ein Strauch mit blassgrünen, eiförmigen Blättern, deren breite Seite an der äußeren “Spitze” des Blattes liegt. Damiana bildet gelbe, aromatisch riechende, bitter schmeckende Blüten aus. Die Pflanze bevorzugt trockene Böden und benötigt viel Sonne.

Damiana kaufen

Sowohl die Damianapflanze, als auch getrocknete Blätter sind erhältlich. Aktuell günstige Bezugsquellen bitte im Forum erfragen.

EmailGoogle+TwitterflattrFacebookLinkedInbufferDiggPinterestStumbleUpontumblrReddit